user_mobilelogo

Du bist doch sonst nicht so
Original-Vortrag. Text und Melodie von Otto Reutter
Teich/Danner Nr. 106

Meine Freundin, die Therese,
tanzt schon lange beim Ballet,
riesig nett.
Ist die dünnste Balleteuse,
darum ist sie sie auch nicht schön anzuseh'n.
Abends sechs sieht man sie schon zur Garderobe geh'n,
da bleibt sie dann drei Stund'n und da wird sie wieder schön,
Büste, Taille, Waden kriegt sie, es ist eine Pracht.
Jüngst frug ich sie: Wie hast du das gemacht?

Du bist doch sonst nicht so!
Du bist doch sonst nicht so!
Du bist doch sonst so spindeldünn.
Da sprach die holde Tänzerin:
Wenn wir hier oben steh'n,
da woll'n die Leut', was seh'n,
wenn man sich umgezogen hat,
dann ist die Sache wieder glatt!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.