Ick wundre mir über jarnischt mehr

Otto Reutter (1870 - 1931) Humorist

Twitter

's ist alles nur Komödie auf der Welt!

's ist alles nur Komödie auf der Welt!

Original-Couplet von Otto Reutter

Teich/Danner Nr.90

1.
Auf dieser Welt wird man sehr oft betrogen –
die Wahrheit wird im Leben oft entstellt.
Mit heiterer Miene wird man an gelogen.
's ist alles nur Komödie auf der Welt!
Zum Beispiel – am Theater deputieret
ein junger Held – am Schluss der Vorstellung
hat man 2 Riesenkränze ihm spendieret.
Das Publikum rast vor Begeisterung.
Jedoch die Kränze, die er in den Händen,
hat er sich selbst gekauft für schweres Geld.
Stolz steht er da, bedankt sich für die Spenden.
's ist alles nur Komödie auf der Welt!

2.
Man spielt sehr oft Komödie froh und heiter –
so mancher wünscht dem anderen: Guten Tag!
Er frägt: „Wie geht's?“ – Und kümmert sich nicht weiter,
wie es dem andern auch ergehen mag.
So mancher Onkel wird besucht vom Erben,
wenn eine schwere Krankheit ihn bedroht.
Der Neffe sagt dann: „Onkel, musst nicht sterben!“
Und denkt dabei: Ach, wär er nur erst tot!
So mancher Schwiegersohn sagt ohne Zweifel:
„Ach Schwiegermutter, bleib, wenn's euch gefällt!“
Und innerlich denkt er: Hol dich der Teufel!
's ist alles nur Komödie auf der Welt!

3.
ne alte Mutter wandelt hin zum Balle,
8 ausgewachsene Töchter neben ihr –
nicht all zu jung, denn majorenn sind alle
und alle warten auf nen Kavalier.
Sie sitzen da in großer Toilette,
und jeder lacht so sorglos und kokett,
als ob sie eine große Mitgift hätte
und einen Mann bald zu erwarten hätt.
Auf Ihre Finger wünschen Sie den Eh'ring –
drum tun Sie so, als hätten sie viel Geld.
Zuhause gibt's Kartoffeln dann mit Hering.
's ist alles nur Komödie auf der Welt!

4.
Ein alter Krieger, der der einst im Kriege
gekämpft, gesiegt für unser Vaterland,
mit einem stellfußkehrt er Heim von Siege –
sein einz'ger Reichtum ist ein Ordensband.
Als einst in Deutschland alle Herzen pochten,
als unsere Heimat durch den Krieg bedroht,
da hat er kühn für's Vaterland gefochten
und heute fechtet er für's liebe Brot.
Auf Unterstützung wartet er vergebens.
Den Leierkasten spielt der alte Held
und singt dazu das Lied: Freut euch des Lebens!
's ist alles nur Komödie auf der Welt!

5.
Komödie herrscht auch bei den Diplomaten.
Wenn ein Minister mal gegangen „wird“,
so log man ihn – laut preist man seine Taten.
Nur „krankheitshalber – oben war er pensioniert.
Komödie war es, als vor ein'gen Jahren
die Friedenskonferenz berief der Zar.
Im Burenkriege hat man bald erfahren,
wie weit der Friede schon gediehen war.
Den armen Bur'n ist nicht geholfen worden,
obwohl sich's Volk auf Ihre Seite stellt –
und mancher General kriegt einen Orden –
's ist alles nur Komödie auf der Welt!

Werbung

Tasse Kaffee

Es gefällt Ihnen die Otto-Reutter-Seite und Sie wollen sich bedanken?