Ick wundre mir über jarnischt mehr

Otto Reutter (1870 - 1931) Humorist

Twitter

Rosa!

Humoristische Serenade von Otto Reutter

Teich/Danner Nr.46
(kann auch als Duett oder Terzett gesungen werden)

Ich kenne ein Mädchen so reizend und schön,
so niedlich, appetitlich und nett.
Dies Mädchen, das ich im Theater geseh'n,
heißt Rosa und tanzt beim Ballett.
Sie warf von der Bühne ne Kusshand mir zu
und hat dabei schelmisch gelacht –
nun lässt mir die holden Maid gar keine ruh –
ich singe bei Tag und bei Nacht:
Rosa, Rosa, Rosa!
Rosa, wie bist du so schön!
Rosa, Rosa, Rosa!
Hab nie eine schön're gesehen!
Rosa, Rosa, Rosa!
Rosa die tanzt beim Ballett – so nett –
sie tanzt bis um elfe, sie isst bis um zwölfe
und geht erst um viere ins Bett.

Hab ich meine Rosa beim Tanzen im Arm,
dann bin ich geglückt und entzückt,
dann schlägt mir mein Herz so feurig, so warm –
ich glaube, dann bin ich verrückt!
's Gedächtnis der Rosa ist ganz kolossal –
die Leutnants bewundern das sehr
die Rangliste kennt Sie – 's ist phänomenal.
So schwärmt sie fürs stehende Heer.
Rosa, Rosa, Rosa!
Rosa spielt gerne Klavier!
Rosa, Rosa, Rosa!
Rosa spielt gerne bei mir!
Rosa, Rosa, Rosa
Ruft voller Freuden mir zu: Du, du!
Ach komm doch, du Kleener, es spielt ja doch Keener
so schön mit der Rosa, wie du!

Jüngst ging ich zum Ball mit der reizenden Maid –
sie trug ein ganz neues Kostüm –
ich frug sie: Was kostet dich das herrliche Kleid?
Sie sprach: das Kostüm, das kostet ihm!
Wen sie da gemeint hat, ich wirklich nicht weiß –
wir tanzten mit fröhlichem Sinn,
ich drückt an den Busen Sie stürmisch und heiß,
weil ich ja ihr Busenfreund bin!
Rosa, Rosa, Rosa,
Rosa ist fein kostümiert –
Rosa, Rosa, Rosa,
Rosa ist decolletiert –
Rosa, Rosa, Rosa,
Rosa wie du bist so flach – ich lach –
vor Lachen da brüll ich – dein Geist der ist willig,
aber's Fleisch ist ein bischen zu schwach!

Von morgens um Elbe bis mittags um ein
probt sie im Theater sehr viel –
das stellen dann oft Kavalier war sich ein
Uniform und in Zivil.
Ja, neulich gab ihr selbst ein Herr General
auf der Probe 'nen feurigen Kuss,
und seit dieser Zeit sagt sie mir manches Mal,
dass sie zur Generalprobe muss:
Rosa, Rosa, Rosa,
Rosa ist pfiffig und schlau!
Rosa, Rosa, Rosa,
Rosa wird noch meine Frau!
Rosa, Rosa, Rosa,
lässt sich dann mit niemand mehr ein – Nein, nein –
dann sagt sie: die andern, die können jetzt wandern –
und dann sind wir „endlich allein!“

 

Werbung

Tasse Kaffee

Es gefällt Ihnen die Otto-Reutter-Seite und Sie wollen sich bedanken?