Ick wundre mir über jarnischt mehr

Otto Reutter (1870 - 1931) Humorist

Twitter

Der Zeitgeist

Original-Couplet von Otto Reutter

Teich/Danner Nr.15

1.
Ich sing jetzt voll Freud'
Ein Lied auf unsere Zeit
'ne Hochzeit heutzutag
Macht einen keine Plag.
In's Vermittlungsbureau
Geht so ein Jüngling froh,
Wo er die Frage stellt:
Hat sie auch Geld?
Sein Bild vom Röntgenstrahl
Schickt er ihr allemal,
Und sie ist ganz entzückt,
Wenn sie das Bild erblickt.
Sie reichen sich die Hand,
Sie gehen miteinand,
Die Schwiegermutter bitt't:
Ach, nehmt mich mit. -
Mit den zwei Frauen tritt er dann
Die Hochzeitreis' zum Nordpol an.
Die Alte, die ihm nicht gefällt,
Wird auf dem Nordpol kalt gestellt.
Doch er verduftet sich ganz schlau
Mit seiner ganzen kleinen Frau,
Und fährt mit ihr mit frohem Sinn
Direct zum Südpol hin.

2.
Die Kinder uns'rer Zeit,
Die bringen's noch sehr weit,
Sind sie auch noch so klein,
Sie woll'n nicht Kinder sein.
Die Mädchen von zehn Jahr'n
Die sind schon sehr erfahr'n.
Sie sind emancipirt.
Und sehr pikirt.
Was man zu ihnen spricht,
Sie glauben's leider nicht.
Das Lied vom Weihnachtsmann,
Das hör'n sie nicht mehr an.
Vom Klapperstorch die Mär,
Die glauben sie nicht mehr
Die Kinder unsrer Zeit
Sind sehr gescheit.
Ein Mädchen von sechs Jahren schon
Spielt am Klavier die Holzauction,
Schon in der Schule fänt sie dann
Ein zärtliches Verhältnis an.
Wenn man ihr eine Puppe schenkt,
Fühlt sie sich dadurch sehr gekränkt,
Sie sagt: Das ist 'ne Puppe nur,
Ich schwärme für Natur!

3.
Ach an dem Variété,
Da wird's sehr schlimm, o weh!
Was Neues bring'n, hält schwer,
Und's Alte zieht nicht mehr.
Man zaubert und jongliert,
Die Tiere werden dressiert.
Ein Affe sicherlich
Kann mehr als ich.
Frau Friedmann kam heran
Und fing zu singen an.
Die Anna Merten singt,
Dass es in's Herze dringt.
Bald wird Herr Hammerstein
Auch mein College sein,
Und Dr. Friedmann auch,
Weil's jetzt so Brauch.
Wem's heut' zu Tag nicht koscher geht,
Der wird 'ne Specialität.
Man kommt sich schliesslich bei dem Chor
Beinah wie ein Verbrecher vor.
Die guten Künstler liegen still,
Wenn ein Director eine Zugkraft will,
Dann holt er sie aus Plötzensee -
Hoch leb' das Variété.

Werbung

Tasse Kaffee

Es gefällt Ihnen die Otto-Reutter-Seite und Sie wollen sich bedanken?