Ick wundre mir über jarnischt mehr

Otto Reutter (1870 - 1931) Humorist

Twitter

Ich bin ein Optimiste...

Ich bin ein Optimiste
Original-Couplet, Text und Melodie von Otto Reutter
Teich/Danner Nr.190

1.
Ich lob mir unsern Kaiser –
der sprach ein wahres Wort.
Er sprach: „Seid Optimisten!“
Das merkt' ich mir sofort.
Ich bin ein Optimiste,
Zieh nie die Stirne kraus.
Das Schlechte kommt von selber –
ich such mir 's Gute raus.

2.
Vom Ärgern wird man hässlich -
Das seh' ich oft mit Grau'n,
Denn alle Pessimisten
Sind hässlich anzuschau'n.
Ich bin ein Optimiste –
Mich kann man fröhlich seh'n –
Ich ärgere mich niemals,
Drum bleib' ich auch so schön.

3.
Jüngst sagt' man mir: "Sie borgen
sich Geld - das ist nicht schön.
Macht's Ihnen keine Sorgen,
wenn Sie 'nen Gläub'ger seh'n?"
Ich bin ein Optimiste,
drum denke ich vergnügt:
Der soll sich Sorgen machen,
bis dass er's wiederkriegt.

4.
Wenn mancher sich nicht wohlfühlt,
wenn ihm was Schmerzen macht,
dann läuft er gleich zum Doktor
und weckt ihn in der Nacht.
Ich bin ein Optimiste,
Ich denk' mir: wenn du wart'st,
dann wirst du von allein gesund,
da brauchst du keinen Arzt.

5.
Es gibt fast alle Tage
ein Eisenbahnmalheur
nun fürchten viele Leute
sich vor dem Fahren sehr.
Ich bin ein Optimiste,
ich fahr' bei Tag und Nacht,
ich bin zu hoch versichert,
da nehm'n sie sich in acht.

6.
Es wird gar nicht lange dauern,
Dann heißt es wieder mal:
"Die Welt geht nächstens unter,
verschwindet radikal!"
Ich bin ein Optimiste,
Und denk' mit frohem Sinn:
Die Welt wird nie verschwinden!
Wo soll sie denn auch hin?

7.
Ein Mann, der ward geschieden.
Statt nun recht froh zu sein,
da nimmt er sich 'ne zweite -
und alle Männer schrei'n:
"Der ist ein Optimiste -
Wer eine zweite küsst,
verdient nicht, dass die erste
von ihm geschieden ist."

8.
Jüngst sagt mir 'n Freund: „Oh, heirat',
das ist 'ne Götterlust.
Da lernst du Freuden kennen,
die du jetzt missen musst.“
Ich bin ein Optimiste,
bin gar nicht übel dran,
ich kann mir gar nicht denken,
was da noch kommen kann.

9.
Es tritt vor seiner Reise
der Mann zum Weibchen hin.
„Wirst du mich nicht vergessen,
auch wenn ich ferne bin?“
Der ist ein Optimiste,
dem prophezeie ich:
erst wird sie ihn vergessen –
und dann vergisst sie – sich.

10.
Auf Afrika schimpft mancher –
die Kolonien da
wär'n noch nicht recht rentabel
ich fahr' nach Afrika.
Ich bin ein Optimiste –
passt auf – 's rentiert sich sehr.
In vier-fünfhundert Jahren,
da bin ich Millionär.

11.
Heut' sagte mir mein Schneider:
"Sie werd'n zu korpulent.
Sie leben viel zu üppig -
Das nimmt ein schlimmes End'."
Ich bin ein Optimiste -,
ich lebe nie zu knapp.
Die Zeiten werd'n schon schlechter –
Da nehm' ich wieder ab.

12.
"Oh, esse niemals Würste",
sagt mir ein Pessimist,
"Denn niemals kannst du wissen,
was in den Würsten ist."
Ich bin ein Optimiste -,
ich nehm' die Würste hin;
Und denke: rein in'n Magen -
Sie bleib'n ja doch nicht drin.

13.
Die russischen Papiere
steh'n schlecht – so sagt man mir.
Ich kauf sie doch – und pfeif' drauf,
wenn ich mein Geld verlier',
ich bin ein Optimiste,
was liegt an dem Papier –
da hat man schließlich immer
mal 'ne Verwendung für.

14.
„Dein Liebchen ist dir untreu,“
verriet mir jüngst mein Freund,
„Kann dir zwei Herren nennen,
die sie zu lieben scheint.“
Ich bin ein Optimiste,
ich hab' sie nie ertappt
und kann ihm hundert nennen,
die nichts mit ihr gehabt.

15.
Heut' mahnte mich mein Schuster:
"Sie - vom vergang'nen Jahr,
da krieg ich noch fünf Taler
Fürs letzte Stiefelpaar."
Ich bin ein Optimiste,
Ich sprach: "Bedaure sehr!
Sie woll'n noch Taler haben?
Die gibt's ja gar nicht mehr!"

16.
Man liest oft in der Zeitung
von einer Kriegsgefahr.
Von mir aus kann es losgeh'n –
mein'thalben dieses Jahr.
Ich bin ein Optimiste –
und danke meinem Gott,
ich bin im Landsturm – bis ich komm',
ist alles schon kapot.

17.
Es fragt' mich ein Bekannter:
"Macht Ihn'n das keine Qual?
Sie sing'n ja schon 'ne Stunde."
Ich sprach: "Mir ist's egal.
Ich bin ein Optimiste,
ich komm' ganz gerne 'raus.
Wenn's Publikum das aushält -
Ich halt's bis morgen aus."

Werbung

Tasse Kaffee

Es gefällt Ihnen die Otto-Reutter-Seite und Sie wollen sich bedanken?