Ick wundre mir über jarnischt mehr

Otto Reutter (1870 - 1931) Humorist

Twitter

Unsere Kriegsfrauen

Heute wo mancher Mann im Feld ist
wo's ganz anders auf der Welt ist
muß die Frau die daheim geblieben
den Beruf des Mannes üben,
Wenn die Frau'n jetzt Schuster werden,
Ach dann wird es fein auf Erden,
Dann kann sich der Mann begraben,
so'ne Frau möcht ich nicht haben,
Weil sie selbst für ihren Mann
den Pantoffel nähen kann.


Wenn die Frau'n Frisöre wären,
Ach dann wird es fein auf Erden,
können sie uns den Schnurrbart drehen,
das die Enden aufwärts stehen,
wenn sie flink das Messer schärfen
und den Schaum in's Antlitz werfen,
denn die Frau'n sie wer'ns begreifen,
die verstehn uns einzuseifen
und sie führn das Publikum
immer an der Nase rum.

Wenn die Frauen Bäcker werden
Ach dann wird es fein auf Erden,
denn von solchen Frauenbäckern
da schmeckt alles süß und lecker,
Ein Komißbrot schmeckt wie Kuchen,
doch die Frau'n soll'n nicht versuchen,
auch die Brötchen uns zu spenden,
das geht nicht mit Frauenhänden,
Frauenhändchen sind zu klein,
da geht gar kein Brötchen rein.


Wenn die Frauen Metzger werde
Ach dann wird es fein auf Erden,
Ochsen, Kühe, Schweine, Kälber,
freuen sich dann am meisten selber,
denn die Frauen sind nicht so kräftig,
und sie stechen nicht so heftig,
fängt die Frau mal an zu Ritzeln,
Quiekt das Schwein "ach nicht so kitzeln",
ohne Schmerz und ohne Not
stirbt das Schwein und lacht sich tot.


Wenn die Frauen Fahrer werden
Ach dann wird es fein auf Erden,
wenn sie vor 'ner Elektrischen stehen,
klingeln und die Kurbel drehen.
Macht man Witze wird sie sagen,
mir fährt keener an den Wagen,
drückt man sie, dann sagt sie schnelle
"Hier ist keene Haltestelle",
Hält man fest sie, sagt sie knapp,
"Jetzt halt ich, Sie fahren ab!"

Wenn die Frauen Flieger werden
Ach dann wird es fein auf Erden,
Manche Braut nimmt schlauer weise,
Ihren Schatz mit uff die Reise,
Schimpft er, sagt sie seht den Schuft an,
Halt bloß in der Luft die Luft an,
Will er oben raus, dann schreit er,
zieht sie mit ihm immer weiter,
bis sie auf dem Nordpol hält
und dann wird er kalt gestellt.

Wenn die Frau'n Ex'kutor werden
Ach, dann wird es fein auf Erden,
Denn die Frauen sehr viel ergründen'se,
Was zu hole ist, das find'se,
Sieht'se Möbel in der Wohnung,
sagt dem Schuldner ohne Schonung,
Wenn sie mir das Geld nicht geben,
muß ich Ihnen ein'ge kleben,
Hoch verfaßt sie, bitte ruh'
Und klebt ihm die Klappe zu.

Doch das schönste ist auf Erden,
wenn die Frauen Mutter werden,
davor streckt der Mann die Waffen,
dafür sind sie wie geschaffen,
D'rum übt einst nach langer Pause,
den Beruf der Mann zuhause,
dann kann sie darauf verzichten,
sie besinnt sich ihrer Pflichten,
Mutter werden ist nicht schwer,
Mutter sein dagegen sehr

Werbung

Tasse Kaffee

Es gefällt Ihnen die Otto-Reutter-Seite und Sie wollen sich bedanken?